Sprache: Deutsch
CoronaMelder
Logo CoronaMelder-App

Wie funktioniert die App?

CoronaMelder schickt Ihnen eine Nachricht, wenn Sie 15 Minuten in der Nähe einer Person waren, die mit dem Corona-Virus infiziert ist. Vorausgesetzt, dass die Person CoronaMelder ebenfalls heruntergeladen hat. Dadurch können Sie rechtzeitig Maßnahmen ergreifen, zum Beispiel einen Corona-Test machen und zu Hause bleiben. So vermeiden Sie, dass Sie andere Menschen unbewusst mit dem Virus anstecken.

So funktioniert die CoronaMelder-App:

  1. CoronaMelder erkennt über Bluetooth, ob Sie sich in der Nähe einer Person aufgehalten haben, die diese App ebenfalls heruntergeladen hat.
  2. Je stärker das Signal war, desto näher waren Sie der Person. So bestimmt die App, ob der Abstand weniger als 1,5 Meter war.
  3. Die App funktioniert ohne Angaben zu Standort, Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder anderen Kontaktdaten. Die App weiß nicht, wer Sie sind, wer die andere Person ist oder wo Sie beide sind.
  4. Wenn Sie in der Nähe einer mit Corona infizierten Person waren und diese Person ihre Infektion in der App meldet, erhalten Sie später eine Nachricht von der App.
  5. Werden Sie selbst positiv getestet, können Sie das über die App melden. Dadurch warnt die App Menschen, mit denen Sie Kontakt hatten.

In einer Nachricht steht nur, wann jemand in der Nähe einer infizierten Person war. In der Nachricht steht nicht, wer das war oder wo sie dieser Person begegnet sind.

Mehr Informationen:

Laden Sie die CoronaMelder-App herunter: