CoronaMelder
Logo CoronaMelder-App

Wie funktioniert die App?

Die App schickt Ihnen eine Nachricht, wenn Sie eine Weile in der Nähe einer Person mit Corona waren. So verhindern Sie, dass Sie andere unbewusst mit Corona anstecken.

  1. Die App erkennt über Bluetooth, ob Sie in der Nähe einer Person waren, die auch die App hat.
  2. Je stärker das Signal, desto näher waren Sie der Person.
  3. Die App funktioniert ohne Ihre Kontaktdaten, wie Standort, Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Die App weiß nicht, wer Sie sind, wer die andere Person ist und wo Sie beide sind.
  4. Waren Sie in der Nähe einer Person mit Corona? Und hat diese Person auch die App? Dann bekommen Sie später eine App-Nachricht.
  5. Haben Sie selbst Corona? Dann können Sie das (freiwillig) über die App melden. Die App warnt danach Personen, mit denen Sie Kontakt hatten. In dieser Nachricht steht nur, wann sie in der Nähe einer Person mit Corona waren. Darin steht nicht, wer das ist und wo sie der Person begegnet sind.
Wann erhalte ich eine Nachricht?

Wurden Sie positiv auf Corona getestet? Dann können Sie das freiwillig in der App melden, zusammen mit dem GGD. Ruft der GGD Sie an und teilt Ihnen das Testergebnis mit? Dann werden Sie auch gefragt ob sie andere über die App warnen wollen. Wenn Sie das tun, weiß der Empfänger nicht, wer Sie sind oder wo Sie einander begegnet sind. Sie entscheiden selbst, ob Sie andere warnen. Sie sind nicht dazu verpflichtet und die Warnmeldung wird nicht automatisch verschickt.

Was steht in der Warnmeldung?

In der Warnmeldung steht, vor wie vielen Tagen Sie in der Nähe einer Person waren, bei der später Corona festgestellt wurde. Es ist nicht bekannt, wer, wo oder wann das genau war.

  • Sie können sich nach einer Nachricht sofort testen lassen. Auch wenn Sie keine Beschwerden haben. Alle Informationen hierzu stehen in der Nachricht, die Sie von CoronaMelder erhalten.
  • Haben Sie ernste Beschwerden? Oder gehören Sie zu einer Risikogruppe? Rufen Sie Ihren Hausarzt an.
Ich wurde positiv auf Corona getestet. Was nun?

Wurden Sie positiv auf Corona getestet, können Sie das freiwillig in der App melden. Zusammen mit dem GGD. So können Sie andere warnen. Der Empfänger sieht nicht, wer Sie sind oder wo Sie einander begegnet sind. Sie entscheiden selbst, ob Sie andere warnen. Sie sind nicht dazu verpflichtet und die Warnmeldung wird nicht automatisch verschickt.

Download this video
Written out text of the video

CoronaMelder - How does the app work

CoronaMelder. The app that helps you to avoid unknowingly infecting other people. How does it work? After you downloading it, the app exchanges codes with other phones that are nearby. The app generates codes for every phone. These codes are random and change several times per hour. If you are near to someone else - for longer than 15 minutes - who also has the app, your phones will exchange codes using bluetooth. But not if someone cycles past you in the street… only if you are near to each other for more than 15 minutes. CoronaMelder collects these codes in the app. Codes older than 14 days are deleted automatically. So CoronaMelder has a list of random codes from other users who have been near to you in the past two weeks. But when and how do you receive a notification? Let’s imagine that a week after you went out, another app user – let’s call him Max – tests positive for coronavirus. Together with the GGD, the Regional Public Health authority in the Netherlands, Max can add his coronavirus status to the app. There is a special GGD key in the app. Max passes this key on to the GGD health worker. The GGD health worker enters the key. Now Max can activate the list of codes on his phone. The app users belonging to those codes – including you! – will then get a notification. What’s in the notification? And what should you do next? The notification tells you which day you came near to someone who has tested positive for coronavirus. It does not say who that person was, or where it happened. If you get a notification, it means there’s a chance that you also have coronavirus. The app will tell you what you can do next and whether you should get tested. In this way, new infections can be discovered faster, which helps you to avoid spreading coronavirus to others. Downloading the app is voluntary at all times. We can only get coronavirus under control - together. More information? Visit coronamelder.nl